White-chocolate Mousse (vegan)

Bildschirmfoto 2015-08-10 um 21.10.10

DAS darf wirklich nicht fehlen! Die Bohnen habe ich übrigens noch mit den Worten „Puh, Mama, wenn das mal schmeckt..“ in den Mixer geworfen und mein Vater hat skeptisch zugesehen – ganz getreu dem Motto „Schmeckt eh nicht, aber viel Spaß dabei :D“. Und es schmeckt! Okay, warum sollte ich es sonst posten?

Zutaten

200g Weiße Bohnen oder Kichererbsen
50g Frischkäse Light
30g Whey in „White Chocolate“ oder FlavDrops

Zubereitung

Wascht die Bohnen, bevor ihr sie im mixer püriert. Gebt dann etwas Frischkäse und ggf. Sprudelwasser hinzu, damit das ganze schön cremig wird. Zum Schluss dann das Whey oder die FlavDrops untermischen. – Und schon seid ihr fertig! 🙂 Ihr könnt natürlich jeden beliebigen Geschmack benutzen. Oder ihr ersetzt die weißen Bohnen durch Kidneybohnen und fügt Kakaopulver und Süßungsmittel hinzu – schon habt ihr einen Schokopudding 🙂

Es schmeckt auf jeden Fall bombastisch gut und das werde ich jetzt definitiv öfter mal zaubern, weil man den „Teig“ auch locker verdoppeln kann und damit dann weiter feine Sachen anstellen mag 😀 Was ich genau gezaubert habe? Werdet ihr schnell genug erfahren :b

Ein Gedanke zu “White-chocolate Mousse (vegan)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s