Peanutbutter Cups

Definitiv eine meiner allergrößten Schwächen: Erdnussbutter. Verpackt in Schokolade kann ich dann eigentlich schon fast gar nicht mehr widerstehen. Aber wer kann einem das auch schon übel nehmen? 🙌

Für das Rezept für die Fake Reese’s, die dem Originalen aber in nichts nachstehen, braucht ihr nur 2 Zutaten und 5 Minuten Zeit. 🙂

Das Rezept ist für drei Erdnussbutter-Pralinen.

Zutaten

30g dunkle Schokolade
30g Erdnussbutter
Silikonformen

Bildschirmfoto 2015-08-20 um 20.45.27

Zubereitung

  1. Schmelzt die Schokolade kurz in der Mikrowelle oder im Wasserbad.
  2. Gebt die Hälfte in Silikon-Muffinformen.
  3. Kurz in den Kühlschrank stellen, damit die Schokolade kalt werden kann. 
  4. Die Erdnussbutter darauf verteilen und die restliche Schokolade darauf gießen.
  5. Wieder in den Kühlschrank stellen. 
  6. Genießen. 😍

Viel Spaß beim nachmachen! 😘 Solltet ihr ein Foto davon auf Instagram posten, markiert mich gerne & verwendet #mariastreats, dann geht auch nichts verloren ♥️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s