Linsen-Eintopf

Bildschirmfoto 2015-08-29 um 16.09.14

Bald werden die Tage wieder kürzer, die Nächte länger und der Herbst holt uns ein. Und was gibt es da besseres, als Linseneintopf?

Zutaten:
200g Linsen
700g Kartoffeln
3 Karotten
1 Zwiebel
1 Paprika
Curry, Paprika, Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Chili
Gemüsebrühe

Zubereitung:
Kocht die Linsen schon einmal nach Packungsanleitung und schält währenddessen die Kartoffeln. Schneidet diese dann möglichst klein und gebt sie hinzu. Dann widmet ihr euch den restlichen Zutaten, die ihr gerne darin sehen würdet. Ihr müsst nicht unbedingt Paprika, Zwiebel und Co nehmen.
Würzen nicht vergessen und ggf. etwas Gemüsebrühe hinzufügen. Schmeckt uns immer sehr gut. 🙂 Wir benutzen dazu eine Bio-Gemüsebrühe ohne Salz und Glutamat 🙂

Wer mag, kann natürlich auch noch Würstchen, Speck oder anderes rein schneiden. Das ist euch überlassen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s