Selbstgemachte zuckerfreie Marzipankartoffeln

Bildschirmfoto 2015-09-18 um 17.06.51

So langsam aber sicher nimmt der Herbst uns gefangen und Weihnachten ist fern und doch so nah. Überall gibt es schon Weihnachtsleckereien zu kaufen und in den Geschäften fängt die erste Dekoration an. 🙂

Weihnachten verbinde ich immer auch mit gutem Essen. Manchmal – oder oft – zu viel gutem Essen. Und Liebe ♡.
Heute habe ich mich in die Küche gestellt, um meiner Mami diese Leckereien gemacht: Zuckerfreie Marzipankartoffeln.

Ihr braucht dafür nicht viel – also los geht’s 🙂

Zutaten:
200g gemahlene Mandeln
1/2 Fläschchen Bittermandelaroma
ca. 6 EL kaltes Wasser
Honig, Ahornsirup oder Süßstoff
etwas Kakaopulver

Zubereitung:
Alle Zutaten, außer das Kakaopulver, in einem Mixer zu einer homogenen Masse vermengen. Gegebenenfalls müsst ihr noch mal mit den Händen kneten (Achtung, klebrig!) – Aber dann ist es auch schon überstanden und ihr habt euren eigenen, zuckerfreien Marzipan hergestellt. 😉

Den formt ihr dann zu kleinen Kugeln und wälzt diese kurz im Kakao oder in Schokoraspeln – was immer ihr gerne zu Marzipan mögt.

Viel Spaß beim Nachmachen! 🙂

Ein Gedanke zu “Selbstgemachte zuckerfreie Marzipankartoffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s