Fake Tiramisu

Bildschirmfoto 2015-10-01 um 15.55.05

Fake – Tiramisu 😍 kennt ihr noch nicht? Da verpasst ihr aber was!
Das „echte“ Tiramisu mit Mascarpone hat mir ehrlich gesagt noch nie geschmeckt – ich mochte immer nur die Löffelbiskuits.

Zutaten:
250g Magerquark
3 Reiswaffeln (eventuell benötigt ihr hier mehr)
Kaffee
Kakaopulver
Süßungsmittel wie Süßstoff oder Honig/Agavendicksaft

Zubereitung:
Den Quark als erstes süßen und die Reiswaffeln dann in Kaffee tunken, sodass sie sich ein wenig vollsaugen.
Dann nehmt ihr euch eine Schüssel und schichtet: Zuerst Reiswaffeln, dann Quark und dann wieder Reiswaffeln. Bis ihr nichts mehr übrig habt.
Zu guter letzt bestreut ihr das ganze dann mit so viel Kakao, wie ihr mögt. Ich mag diese Kakao-Schicht eher nicht so gerne – deshalb fällt meine Schicht etwas mager aus. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s