der etwas andere Weihnachtskuchen

Bildschirmfoto 2015-10-10 um 15.23.40

Mal was ausgefalleneres aus der Weihnachtsbackabteilung gefällig?
Wie wäre es dann mit Reiskuchen?

Zutaten für eine Kastenform:
100g Reis – gekocht, aber trocken gewogen
150g griechischer Joghurt 2%
1 Ei
1 TL Vanille Extrakt
20g Whey
1 TL Spekulatius- oder Lebkuchengewürz

Zubereitung:
Zunächst wiegt ihr 100g Reis ab (ca. 1/2 Tasse) und kocht diesen nach Packungsanleitung. Ich habe braunen Reis benutzt, den man ca. 40-50 Minuten kochen muss. Benutzt habe ich dazu ca. 200ml Wasser.
Dann gebt ihr den Reis in eine Schüssel und fügt die restlichen Zutaten hinzu.
Gut durchmengen und ggf. etwas Backpulver (ca. 3g = 1 TL) hinzufügen, wenn ihr es fluffiger mögt.
Dann bei 200°C für 40 Minuten backen – fertig 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s