Alle Geschmäcker der Novo Protein Bites

Hallihallo ihr Lieben ♥,
ich bin eigentlich nicht so der Chips-Fan, aber meine Mami dafür umso mehr! Man kann sie kaum an einem Regal im Supermarkt vorbeiführen, wo Chips oder anderes Knabberzeug steht. Geschweige denn am Schokoladenregal. Aber ich denke das geht jeder Frau so, oder? 😉
Nun habe ich ihr zur Liebe ein mal die Novo Protein Bites bestellt, weil ich sie leider unter anderem mit meiner Riegelsucht angesteckt habe – sorry, Mum!
Aber um die Protein Bites kloppen wir uns jetzt regelmäßig! 😀 Warum?

Verpackung

Die Novo Protein Bites kommen in 40g Verpackungen, also ähnlich wie kleine Chips-Tütchen, die man auch so kaufen kann.
Die Verpackung ist sehr aufwendig gemacht und durch designed, also definitiv ein Hingucker – aber das ist natürlich nur Nebensache 😉

Inhaltsstoffe und Nährwerte

Je 100g: 367kcal | 6,3g Fett | 27,9g Kohlenhydrate | 49,7g Eiweiß 
Bestehend aus: Protein Blend (Soja Protein Isolat, Whey Protein Konzentrat, Whey Protein Isolat), Reismehl, Aroma, Pfeffer, Zucker, Zwiebelpulver, Salz, Knoblauch, Tomatenpulver, Aromen, Rapsöl, Antioxidationsmittel

Bildschirmfoto 2015-10-11 um 11.49.15 Bildschirmfoto 2015-10-11 um 11.49.06

Hier habe ich euch einmal die Nährwerte von der novonutrition.net Seite kopiert. 🙂

Geschmack

Es gibt die „Novo Protein Bites“ in Grilled Chicken, BBQ Chipotle, Sour Cream & Onion, Sea Salt and Black Pepper, Sweet Southern BBQ Chicken, Cheese & Jalapeño Relish.
Breite Auswahl, oder? Das kriegen „normale“ Chips Hersteller wohl nicht besser hin. Gerade die scharfen Sorten liegen bei mir immer ganz vorne an, weil ich einfach ein Chili- und Pfeffer-Enthusiast bin. Alles, was ich koche ist meiner Familie schon mal generell viel zu scharf. 😀

Geschmacklich sind die Chips 1A!
Am besten hat mit BBQ Chipotle und Grilled Chicken gefallen. Salt & Pepper ist etwas Pfeffer-Lastig und somit sicherlich nicht für jeden etwas, aber die restlichen Sorten können auf jeden Fall mit „normalen“ Produkten mithalten!

Ihr seht oben ja schon, wie die Bites ungefähr aussehen. Es sind also keine normalen Chips, sondern eher so „Cluster“, die etwas fester sind als Chips, aber total lecker!

Fazit

Leider ein weiterer Punkt, der mir nun mein Geld rauben wird – denn ich könnte echt Unmengen von Riegeln, Chips und Co futtern, gar kein Problem! Würd’s nicht total ungesund sein, auf Obst & Gemüse zu verzichten, würde ich das wahrscheinlich auch tun 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s