Brauche ich einen Booster?

Bildschirmfoto 2015-09-13 um 21.55.46

Lange lange habe ich überlegt, ob ich überhaupt mal was dazu schreiben soll.

Also hier folgt nun meine Meinung zu: Brauche ich einen Booster?

Wie handhabe ich das denn? Benutze ich Booster? Ja, ich gebe es offen und ehrlich zu – ich benutze Booster.

Wann benutzt man einen Booster? Oft benutzen Leute Booster, weil sie sich schlapp und müde fühlen. Ehrlich gesagt benutze ich einen Booster eher zum Spaß. Ich kenne mich ziemlich gut in der Materie aus, habe mich lange mit den Inhaltsstoffen auseinandergesetzt und weiß, was man von welchem Booster in ungefähr erwarten kann (wenn denn das, was drauf steht, auch drin ist).

Viele denken, dass ein Booster ihnen dazu verhilft, zum Hulk zu werden und ballern sich vor jedem Training 3 Scoops Alpha Drive gepaart mit Ferox, Unstoppable und Conqu3r. – Wem das nichts sagt: Nicht schlimm. Das sind prinzipiell alles „Hardcore“ Booster.

Die Wahrheit aber ist, dass ein Booster einfach ein Spielzeug ist. Ihr werdet dadurch nicht zwangsweise mehr Gewicht bewegen, schneller und stärker sein. Das ist meistens einfach der Placebo-Effekt, der da einschlägt. Ein Booster macht – in Maßen genossen – ab und an einfach Spaß.

Man braucht ihn im KEINEN FALL. Ich gehe auch meistens einfach so trainieren – ohne Booster. Sogar früh morgens. Auch ohne Kaffee. Der beste Booster ist nämlich euer Kopf.

Stellt euch vor, was ihr erreichen wollt. Das kann nun sein, dass ihr abnehmen wollt oder aufbauen wollt oder einfach nur fit sein wollt. Egal was. Haltet euch euer Ziel vor Augen.
Ich zum Beispiel denke mir immer, dass es draußen schon zig Leute gibt, die sicherlich genau so viel zu tun haben, wie ich – aber diese Leute… Die haben heute schon was für ihr körperliches Ziel getan. Ich nicht. Und deshalb gebe ich jetzt alles und noch mehr.

Das ist meiner Meinung nach auch das gesündeste. Denn oft könnt ihr nicht nachvollziehen, welche Inhaltsstoffe nun wirklich in einem Pre-Workout Supplement drin stecken und wisst nicht, ob sie eventuell gesundheitsschädlich sein können. Denn viele Ami-Booster sind in Europa eigentlich gar nicht erlaubt, werden aber trotzdem verkauft. Und wer sich dann nicht genügend damit auseinandersetzt, kann sich im schlimmsten Falle mehr schaden, als gut tun.

Schlussbemerkung

Ihr braucht keinen Booster. Seht es – wenn überhaupt – als Spielzeug an. Niemals übertreiben! Das kann einfach nicht gesund sein. Der beste Booster ist euer eigener Wille.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s