Nutriful FlavorDrops

IMG_0001.jpg

Hallo, Grüß Gott, Salut, Hola, Hello, Buon Giorno, Sveika und einfach einen schönen Tag euch allen. 💓

Was sind Nutriful FlavorDrops? So simpel, so gut. Es sind einfach Flüssigaromen, mit denen man seinen Magerquark, seinen Kaffee, den Haferbrei oder das neuste Backexperiment verfeinern kann.
Wisst ihr, was ich neben Haferbrei ebenso liebe? Einen warmen Mugcake, obendrauf Früchte und Joghurt mit ein paar Tropfen Flavor. Göttlich!

Nun kann man ja aber mittlerweile nicht mehr nur eine Marke an FlavorDrops kaufen.. Aber welche sind denn gut?

So wirklich unterscheiden tun sie sich bei den Inhaltsstoffen nicht, denn oftmals sind Aroma und Sucralose als Süßstoff verarbeitet. Nährwerte haben die Dinger auch nicht, denn woher sollen die Kalorien auch kommen? Und die Verpackung ist auch meist die gleiche: Kleines Fläschchen mit einer Pipette.

Man kann hier also einzig und alleine 3 Dinge unterscheiden: Auswahl, Geschmack und Preis.

Auswahl

IMG_0002

Hier finde ich die Nutriful FlavorDrops schon mal echt positiv, da es eine Auswahl von 10 verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt.

Wir haben: Karamell, Schokolade, Butterkeks, Haselnuss, Vanille, Apfel, Erdbeere, Banane, Kirsche und Blaubeere. 

Allerdings hat man nicht die Auswahl zwischen Sucralose und Stevia – stört mich allerdings null, da ich den bitteren Geschmack von Stevia in solchen Flavorings nicht mag und nicht wüsste, was an Sucralose auszusetzen wäre. Natürlich ist klar, dass Süßstoffe nie besonders gesundheitsförderlich sind – die Dosis macht das Gift. Pro kg Körpergewicht gilt eine Dosierung von 15mg am Tag als OK. Heißt so viel wie: trinkt bitte keine 10 Fläschchen FlavorDrops am Tag, denn dann könnte es zu einem langen Besuch im Bad kommen 😉

Geschmack

Ich persönlich süße mit Flavorings meinen Quark, meinen Joghurt und ab und an meine Food-Prep für die Uni, wenn ich extrem gut vorbereitet bin.
Allerdings sind euren Möglichkeiten da kaum Grenzen gesetzt: Ab in den Kaffee damit, neutrales Protein kaufen und aufpeppen, Smoothies verzaubern und und und.

Ich hatte die Geschmacksrichtungen: Karamell, Schokolade, Butterkeks, Haselnuss und Kirsche.
Am besten davon geschmeckt hat mir Karamell, weil ich einfach ein Karamell-Junky bin. Schon früher konnte ich so eine Tüte Werther’s Original inhalieren! In Sekundenschnelle.

IMG_0003

Generell sind allerdings alle Geschmäcker angenehm süß gewesen und meiner Meinung nach besser als die FlavDrops von MyProtein, da ich dort einfach auch nicht zwischen den einzelnen Geschmacksrichtungen unterscheiden konnte: Im Prinzip schmeckte alles einfach nur süß, das war’s aber auch schon. Ahornsirup hätte mich jetzt so nicht unbedingt an die goldene Süße erinnert und auch bei Schokolade wäre ich im Leben nicht drauf gekommen, was ich da gerade in meinem Essen habe.

Ganz anders aber bei Nutriful: Ich finde, dass man durchaus erkennen kann, welchen Geschmack man sich in sein Abendessen gerührt hat (Ich benutze sie halt wirklich vorwiegend für meinen Quark, den ich verdammt gerne abends esse – und einfach, weil’s schmeckt! Bevor nachher jemand mit irgendwelchen Mythen auftrumpft).

Preis

Für 1 Flasche (30ml Inhalt) zahlt man 3,99€. Jetzt hält so eine Flasche aber auch nahezu ewig, da schon 8 Tropfen für den abendlichen Quark (ca. 250g) mehr als ausreichend sind. Die meisten von euch werden sicherlich weniger benötigen.

Daher würde ich sagen, dass der Preis durchaus okay ist.

Wer mag, kann die guten Dinger gerne mal abchecken: http://www.bodyadvice.de/Nutriful-FlavorDrops?search=nutriful

4 Gedanken zu “Nutriful FlavorDrops

  1. Oh das klingt super! Ich teste heute Abend zum ersten Mal die Flavdrops von MyProtein, werde aber dann auch mal die von Nutriful ausprobieren. Karamell und Butterkeks werden wahrscheinlich als erstes getestet ♥

    Liebste Grüße
    Anne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s