Spekulatius Käsekuchen

Bildschirmfoto 2015-10-29 um 21.33.47

Hallo meine Lieben 🙃!

In der Hoffnung, dass es euch doch sehr, sehr gut geht melde ich mich mal wieder mit einem Rezept, dass ebenfalls sehr gut in die Weihnachtszeit passt, die uns ja nun bald erwartet 🙂

Ich kann es kaum erwarten, mit der Familie zu backen, Kaffee zu genießen und im Kerzenschein Adventsmusik zu hören, wenn das Haus nach Gebäck und Mandarinen duftet… Habt ihr eigentlich Weihnachtstraditionen? Bei uns ist es nämlich „Tradition“, dass wir jedes Jahr an Weihnachten bzw. Heiligabend das gleiche essen: Roastbeef mit Rotkohl, Knödeln, Salat & Spätzle. Und natürlich Sauce. Immerhin sind wir hier im Rheinland und was wäre das nur – keine Sauce? Gibt’s nicht!

Zutaten für 12 Muffins oder 1 Springform
300g Frischkäse
300g Magerquark
2TL Spekulatius Gewürz
2 Eier
1TL Backpulver
30g Whey (Vanille oder Cookies)
Honig oder Süßstoff
Optional: Spekulatiuskekse zum verzieren

Zubereitung:
Heizt den Ofen auf 200°C vor und vermengt dann den Frischkäse mit dem Magerquark.
Nun gebt ihr die Eier hinzu, ehe sich Spekulatiusgewürz, Backpulver und Whey hinzugesellen.
Sobald ihr die Zutaten zu einem glatten Teig verrührt habt, könnt ihr ihn mit Honig oder Süßstoff abschmecken.
Wer es crunchy und besonders lecker mag, der zerbröselt nun einige Spekulatius-Kekse und gibt diese oben drauf.

Jetzt nur noch in 12 Formen oder eine Springform füllen und schon kann es in den Ofen gehen – für 20 Minuten!

Ich wünsche euch guten Appetit und viel Spaß beim nachmachen! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s