der allerbeste trockene Marmorkuchen

Bildschirmfoto 2016-01-10 um 16.26.59

Mhhhhm, göttlich, wenn einem der Duft von frisch gebackenem Kuchen in die Nase strömt und man weiß, dass dieser auch noch absolut clean ist, oder?

Dieser Kuchen hier enthält etwas mehr Fett – allerdings gesundes – und wird deshalb wohl eher weniger beliebt bei Leuten auf Wettkampfdiät sein. Wer aber gerade noch ein paar Fette erübrigen kann, dem sei gesagt: unbedingt ausprobieren! Ihr werdet wirklich keinen Unterschied zu dem normalen Marmorkuchen vom Bäcker erkennen, da er fantastisch saftig, aromatisch und absolut lecker ist!

Zutaten
100g Kokosöl oder Light Butter*
250g Dinkelmehl
1/2 Packung Backpulver
3 Eier
1 Flasche Rum-Aroma
100g Xucker
15g Backkakao

Zubereitung
Lasst das Kokosöl in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und vermengt es dann mit dem Xucker bzw. Erythrit.
Anschließend gebt ihr das Mehl und das Backpulver hinzu und rührt alles mit einem Schneebesen gut durch.
Eier nach und nach hinzugeben und zum Schluss das Aroma ebenso.

Nun gebt ihr 2/3 des Teiges in eine Kastenform und vermengt den restlichen Teig mit dem Backkakao.
Diesen on top geben und mit einer Gabel kurz verquirlen.

Bei 180°C für 50-60 Minuten backen. Auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

Guten Appetit. 🙂

2 Gedanken zu “der allerbeste trockene Marmorkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s