Piña Colada Torte

Bildschirmfoto 2016-03-07 um 14.57.33

Wer liebt die Kombination aus frischer Ananas, Kokos und einer absolut leichten Creme ebenso wie ich? Dann bitte nachmachen! 

Zutaten
250g Magerquark
30g Kokosraspeln
30g Kokos-Whey z.B. Straight Whey
1 Ei
150g Ananas

Zubereitung
Solltet ihr Ananas aus der Dose verwenden, achtet bitte darauf, dass kein zusätzlicher Zucker enthalten ist! Es gibt Dosen-Ananas in „eigenem Saft“ ohne Zuckerzusatz 🙂
Die Ananas dann in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen.

Zuerst bitte die Kokosraspeln und das Whey miteinander vermengen. Anschließend den Quark und die Ananas hinzugeben und ein mal gut durchrühren.

Zum Schluss kommt das Ei hinzu. Kein Backpulver benutzen, bitte 🙂

Nun den Ofen auf 180° einstellen, eine Springform mit Backpapier auskleiden (Tipp für das Anpassen von Backpapier findet ihr hier) und den Teig hineingeben.

Dann für 25-30 Minuten goldbraun backen lassen und anschließend auskühlen lassen.

Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen 😊

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s