Vanille Muffins mit Kirsch-Kern

Links seht ihr einen „angebrochenen“ Muffin – rechts seht ihr das komplette Ergebnis meines „Back-Nachmittages“. Und alle waren innerhalb eines Tages weg. Ich meine, wer kann zu der Kombi aus Vanille – Kirsche und Schoko-Stücken auch „Nein!“ sagen? Genau. Ich auch nicht

 

Ich muss gestehen: ich liebe Kirschen. Am liebsten frisch vom Baum. 😍 zum Glück haben wir einen riesigen im Garten. – Es hat seine Vorteile, direkt auf dem Dorf zu wohnen.

Die Kirschen für die Muffins kamen zwar aus dem Glas – aber die 6 gezuckerten Kirschen bringen keinen um 💁 hoffe ich 😄 aber das Glas war schon offen! Und es war nicht meine Schuld 😁 Ihr wisst also Bescheid 😛

Zutaten
100g Hafermehl / gemahlene Haferflocken
30g Vanille Whey
200ml kochendes Wasser
Vanille FlavorDrops 
6 Kirschen, ob gezuckert oder nicht ist für den Backerfolg nicht relevant 😉
2 Eier
5g Backpulver

Zubereitung
Haferflocken und Whey vermischen und das Wasser hinzugießen. Anschließend 5 Minuten aufquellen lassen.
Nun zuerst mit den FlavorDrops abschmecken und dann die Eier hinzugeben.

 

Zum Schluss das Backpulver unterrühren und den Teig in 6 Förmchen geben. In jedes dann 1 Kirsche in die Mitte drücken & bei 200*C für 15-20 Minuten backen. 😊😊🍴

Ein Gedanke zu “Vanille Muffins mit Kirsch-Kern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s