Vanille-Sahne-Tonka Törtchen

Wisst ihr, wie schlimm das ist, wenn man ein gut duftendes Törtchen vor sich stehen hat und das Foto machen zur Qual wird?

Ich hab mich mal wieder meinen kleinen süßen Törtchen gewidmet und bin absolut hin und weg! Meine Mutter musste sich beeilen, um noch eins abzustauben. 

Zutaten für 6 Böden:
60g Instant Oats (Hafermehl)
120ml heißes Wasser
1 Eiklar
Vanille FlavDrops

Zubereitung
Alle oben genannten Zutaten miteinander vermischen, sodass ein dickflüssiger Teig entsteht. Den Teig ruhig etwas übersüßen, damit ihr später ein gutes Ergebnis erzielt.

Stellt die Törtchenringe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und verteilt den Teig gleichmäßig.

Bei 180°C dann für 10 Minuten backen.

Zutaten für die Creme:
9g Gelatine gemahlen
6EL Wasser
600g Joghurt
FlavorDrops oder Xucker zum süßen
Tonkabohnen-Abrieb 
1 TL Instant Kaffee

Zubereitung:
Die Gelatine mit Wasser anrühren und aufquellen lassen. Anschließend 600g Joghurt hinzugeben und mit Süßungsmittel abschmecken.

Die Hälfte dann gleichmäßig auf den Böden verteilen und die andere Hälfte mit Tonkabohnen Abrieb und Instant Kaffee verfeinern und diese dann auf die andere Joghurt-Schicht geben.

Über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen gerne mit Kekskrümeln verzieren 😛

Absolut lecker, unbedingt testen! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s