Mini „Schwarzwälder Kirsch Torte“

Bildschirmfoto 2016-05-16 um 16.05.32Ich habe mich absolut und unwiderruflich in meine kleinen Torten-Ringe verliebt!

Es ist nicht ganz „Schwarzwälder-Kirsch“, aber zumindest habe ich mein bestes gegeben, sodass ein lockerer Schoko-Boden auf eine locker-leichte Vanillecreme trifft. Dazu dürfen die Kirschen natürlich nicht fehlen 😉

 

 

Zutaten für den Boden (ergibt 6 Stück)
80g Grieß
150ml warmes Wasser
1 Eiklar
15g Backkakao
Süßungsmittel, z.B. Xucker

IMG_0046

Zubereitung
Alle Zutaten zu einem dickflüssigen Teig verrühren.

Die Törtchenringe mit Backpapier ausschlagen und dann den Teig gleichmäßig auf die Ringe verteilen.

Nun bei 180°C für 10 Minuten backen.

Zutaten für die Creme
9g Gelatine gemahlen (alternativ Agar-Agar)
6 EL kaltes Wasser
500g Joghurt Natur
Vanille FlavorDrops
Kirschen

Zubereitung
Die Gelatine mit Wasser glattrühren und aufquellen lassen.
Nun den Joghurt hinzugeben und gut verrühren.
Nach Geschmack Vanille Flavordrops hinzugeben. Mir schmecken die von Nutriful am besten 🙂

Dann gebt ihr 5-6 Kirschen pro Törtchen auf den Boden und lasst die Creme darüber fließen.

Anschließend dann über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen herauslösen 🙂

8 Gedanken zu “Mini „Schwarzwälder Kirsch Torte“

  1. Das sieht wirklich köstlich aus!
    Das werde ich bestimmt bald testen :)!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)!
    Liebe Grüße Carla!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s