die perfekte Wochenendüberraschung

 

„Pancake Sunday“ hat seinen Namen ja nicht von ungefähr – am Sonntag hat man einfach viel Zeit für Familie, Freunde und ein ausgiebiges Frühstück.

Sollte euch noch die perfekte Überraschung für euren Freund / eure Freundin oder aber auch einfach eure beste Freundin fehlen und ihr steht zudem genauso auf Waffeln, wie ich – dann hört gut zu, äh, lest aufmerksam 🙂

Zutaten für 6 Waffeln
100g Hafer- oder Dinkelmehl
100ml Sprudelwasser
1 TL Backpulver
Süßungsmittel nach Wahl
2 Eier
optional: frische Vanille-Schote, Vanille Extrakt oder Aroma

Zubereitung
Zuerst vermischt ihr das Mehl und Backpulver. Solltet ihr keinen flüssigen Süßstoff / FlavorDrops sondern Xucker zum süßen verwenden, dann dies auch mit vermischen.

Anschließend mit dem Wasser oder eben mit Milch einen glatten Teig anrühren und die Eier hinzugeben.

Der Teig sollte richtig schön flüssig sein, ggf. noch etwas Wasser / Milch hinzufügen.

Zum Schluss etwas Vanille hinzugeben, wenn ihr mögt. Solltet ihr FlavorDrops (z.B. Vanille von Nutriful) nutzen, könnt ihr dies natürlich lassen 🙂

Das Waffeleisen „anheizen“ bzw. einfach einstecken und jeweils 3-4 EL des Teiges hineingeben und ausbacken lassen.

Vergesst nicht, euer Waffeleisen mit Öl einzupinseln, sofern es nicht Anti-Haft beschichtet ist.

IMG_0002

Zutaten „Deko“
15g Nutella / Nutella Ersatz z.B. nach dieser Anleitung: zuckerfreie Nutella – schnell selbst gemacht
5g Kokosraspeln

Der Sachverhalt dürfte klar sein: Ihr nehmt einen Teller und einen Zahnstocher zur Hilfe, tunkt den Zahnstocher ein wenig in Nutella und kreiert euren eigenen Schriftzug.

Den Rest der Nutella bzw. Ersatz-Nutella dann auf der Waffel verteilen, mit Kokosraspeln bestreuen und am besten warm essen! 🙂

4 Gedanken zu “die perfekte Wochenendüberraschung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s