iWon! Proteinchips

Die iWon! Proteinchips von Premium-Snacks versprechen folgendes: nur natürliche Inhaltsstoffe, glutenfrei, vegan und 20g Protein pro Verpackung. Na, wenn das nicht mal ein Grund ist, einen Blick darauf zu werfen!

Verpackung

Quatschen wir nicht lange um den heißen Brei herum: Die Verpackung ist cool. Das Design ändert sich je nach Geschmacksrichtung und umfasst jedes mal 52g.

Auf der Verpackung finden wir noch einmal die wichtigsten Informationen: Inhaltsstoffe, Nährwerte und einige Schlagwörter – allerdings alles auf englisch.

Inhaltsstoffe und Nährwerte

Da die Proteinchips vegan sind, kommt mir ein Gedanke als erstes: Oh nein, die sind bestimmt eh wieder mit Soja Protein gemacht und schmecken .. zum kotzen.

Allerdings überrascht mich der Anblick positiv, denn Inhaltsstoffe sind folgende: Organic Pea Protein, Organic Potato Flakes, Organic Rice Flour, Organic Oat Fiber, Organic Expeller Pressed Safflower and/or -Oil, Organic Cinnamon Seasoning (Sorte Cinnamon French Toast)

Das habe ich euch aber noch einmal auf den Bildern fotografiert.

Der erste Inhaltsstoff ist also Erbsenprotein und somit auch die grundlegende Proteinquelle hier. Schmeckt in Pulverform sicherlich nicht unbedingt besser als Soja, aber hat vielleicht nicht diesen ekelhaften Nachgeschmack – wir werden sehen.

Die Nährwerte habe ich euch natürlich auch mitgebracht:  Pro 52g Beutel 250 kcal | 11g Fett | 16g KH (davon 2g Zucker) | 20g Protein 

Okay, also ein wenig mehr Fett als vergleichbare Proteinchips, aber immer noch vertretbar. 250kcal pro Beutel finde ich auch vollkommen okay – gerade jetzt zur EM kann man so einen Beutel dann mal easy vor dem Fernseher snacken.

Geschmack

Macht man einen kleinen Beutel auf, kommt einem kein typischer Chipsgeruch entgegen, aber doch schon ein sehr leckerer und angenehmer Geruch.

Was auffällt: Die Chips sind nicht rund, sondern dreieckig und sind auch nicht mit Würze vollbombardiert, sondern sehen sehr natürlich bräunlich aus.

Es gibt insgesamt fünf Geschmacksrichtungen: BBQ, Sea Salt, Sriracha, Ranch und Cinnamon French Toast – wobei ich gerade die letzte wirklich spannend finde, da ich so etwas noch nie gesehen habe.

Alle Sorten sind sehr crunchy, nicht fettig und sehr natürlich im Geschmack. Der Geschmack, der drauf steht, ist auch der der drin ist – ihr versteht? 😀

BBQ zum Beispiel hat also eine leicht rauchige, leicht süße Note und trifft den Geschmack „BBQ“ absolut.

Sea Salt ist zum Glück nicht übersalzen, sondern schmeckt sehr natürlich und leicht salzig. Dazu passt meiner Meinung nach ein selbstgemachter Dip richtig gut!

Ranch ist wohl das Pendant zu Sour Cream, allerdings in einer milderen Variante. Auch sehr lecker – gerade für Sour Cream Fans.

Sriracha ist absolut genial. Meine Lieblingschips! Ich liebe es scharf, auch bei Chips. Daher finde ich die wirklich richtig richtig lecker.

Cinnamon French Toast – eher nichts für den Fußballabend, aber irgendwie genial. Vielleicht mal eine Packung zum Testen ordern?

Fazit

Sehr innovative und vegane Chips, die nicht auf Soja Basis sind und dennoch 20g Protein pro Beutel liefern.

Bekommt ihr bei http://www.premium-snacks.com oder direkt hier in der 8 x 52g Verpackung.

Momentan übrigens als EM – Angebot (insgesamt alles 50% off) nur 12,50 für 8 Packungen und Premium-Snacks hat mir für euch sogar den Code „TMS20premium-snacks“ angeboten, sodass ihr für 8 Packungen nur  noch 10€ bezahlt 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s