Myth Busters #3: Je länger, desto besser

Je länger ich trainiere, umso besser ist es doch, oder? 

Immer länger, immer länger.

Sollte das euer Credo sein, solltet ihr vielleicht mal einen Gang zurückschalten. Nur, weil ihr lange trainiert, heißt es nicht, dass euer Training effektiv ist.

Effektiv ist ein Training, wenn ihr wirklich alles gebt und euch gut fühlt. Ihr die Muskeln wirklich spürt und euch darauf konzentriert, diese auch bestmöglich zu treffen.

Ein Training muss keine drei Stunden dauern, um effektiv zu sein. Man sollte sich auf einige wenige, aber sinnvoll gewählte, Übungen konzentrieren und diese dann mit möglichst guter Ausführung absolvieren. Mit dem Ziel heute besser zu sein als gestern.

Meine Trainingseinheiten dauern im Schnitt 50-70 Minuten (inkl. aufwärmen). Man sollte sich eben eher darauf konzentrieren, wie man trainiert, statt wie lange man trainiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s