fruchtiger Quark-Kuchen

Jetzt im Sommer sind fruchtige Geschmäcker absolut genial, weshalb ich mich für eine Kombi aus Vanille und Erdbeer entschieden hab 😊 

Zutaten
50g Haferflocken
100ml heißes Wasser
250g Quark
echte Vanille
Süßungsmittel
Erdbeeren
1 Ei

Zubereitung
Die Haferflocken im Wasser aufquellen lassen und den Quark hinzugeben.

Mit Vanille und Süßungsmittel abschmecken und das Ei zum Teig geben.

Nun 2/2 des Teiges in eine Springform füllen. Den restlichen Teig nach Bedarf, Lust und Laune mit pürierten Erdbeeren verfeinern und auf den restlichen Teig geben.
Für ein Marmor-Muster mit einem Messer kurz durch den Teig gehen. 😊 dann bei 180°C für 25-30 Minuten backen. 😋 komplett kalt werden lassen, bevor ihr ihn schneidet😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s