Dark Chocolate Cake

Alle einsteigen, die es besonders schokoladig mögen! Diese kleinen Küchlein verdrehen jedem Chocoholic den Kopf und das Rezept reicht für zwei kleine oder einen großen Kuchen – zum Glück schmeckt man kein bisschen, wie gesund das ist! 🙂 

Zutaten
3 Eier
1 Prise Salz
Süßungsmittel
100g Dinkelmehl
50ml Milch
30g Kakaopulver
1/2 Packung Backpulver

Zubereitung
Die Eier mit der Prise Salz und eurem Süßungsmittel schaumig rühren.
Dann das Mehl hinzugeben und dann Schluck für Schluck die Milch, bis ihr eine cremige homogene Masse erhaltet.

Dann das Kakaopulver hinzugeben und noch einmal abschmecken. Lieber etwas übersüßen, da die Süßkraft im Backprozess ein wenig verloren geht.

Ist alles süß genug, noch 1/2 Packung Backpulver hinzugeben und gut verrühren.

Den Ofen auf 180°C einstellen, den Teig in zwei kleine – oder eine große – Form füllen und für 25-30 Minuten backen.

Nach dem backen auf ein Küchentuch stürzen.

Sobald alles ausgekühlt ist, könnt ihr euer Backwerk dann mit Schokolade verzieren 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s