veganes Curry mit Reis

Viele von euch hatten sich etwas herzhaftes gewünscht, also möge dieser Wunsch doch in Erfüllung gehen. 🙂

Zudem weiß ich, dass auch einige Veganer meinen Blog lesen, weshalb ich bewusst eine vegane Version verwendet habe. Ohne Hähnchen – dazu mag aber auch noch ein Rezept folgen. 

Zutaten (1 Portion)
100g Vollkorn Reis
200ml Wasser
Karotten,
Paprika,
Sellerie,
Kohlrabi
Kokosöl
Hafermilch / vegane Sahne
2-3 TL Speisestärke
Currygewürz von Spicebar

IMG_0009

Zubereitung
Reis in doppelter Menge Wasser kochen.
🔹Gemüse eurer Wahl klein schneiden (zB Karotten, Paprika, Sellerie, Kohlrabi) und in ein wenig Kokosöl anbraten 😊 🔹für die Sauce könnt ihr vegane Sahne nutzen oder ihr nutzt bspw. Hafermilch und dickt diese etwas ein.
Dazu rührt ihr 2-3 TL Speisestärke mit etwas Wasser glatt. Im Anschluss gebt ihr die Milch, Curry-Mischung und einige Kräuter in einen Topf und kocht dies auf.
Sobald es kocht, schaltet ihr den Herd runter und gebt nach und nach die Speisestärke – bis zur gewünschten Konsistenz hinein 😊
Zum Schluss dann nur noch alles gut vermengen, abschmecken und voilà! Ein Curry, das dem originalen in nichts nachsteht 😊

Ein Gedanke zu “veganes Curry mit Reis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s