roter Johannisbeere – Grießkuchen

Bildschirmfoto 2016-09-02 um 15.47.37Die Kombination aus sauren Früchten und herrlich leckerem Kuchen .. grandios! Das Rezept müsst ihr unbedingt ausprobieren 🙂 

für eine kleine 12cm Springform:
50g Haferflocken und 50g Grieß mit 5g Backpulver vermischen und 250ml warme Milch oder Wasser hinzugeben, sodass eine Pampe entsteht (ähnlich wie Oatmeal).

25g Whey (optional! Kann auch weggelassen werden) hinzugeben und gut verrühren.

2 Eiklar oder 1 Vollei hinzugeben und nach Bedarf süßen.
Ich habe noch Vanille hinzugegeben 😊

den Teig in eine Springform füllen und zum Schluss noch rote Johannisbeeren hinzugeben.
Hab das einfach nach Gefühl gemacht, sollten aber ca. 200g gewesen sein 😊

bei 180*C für 20-25 Minuten backen & auskühlen lassen, bevor ihr den Kuchen aus der Form nehmt 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s