Kokos-Schoko „Käsekuchen“

noch-auf-blog-2

Die Kombination geht doch einfach immer, oder? 😉

Zutaten
50g Haferflocken
20g Grieß
250ml Wasser/Milch
1 Ei
15g Wheyprotein (z.B. Kokos)
150g Frischkäse
5g Backpulver
10g Kakao
Kokos Flavour

Zubereitung
Den Ofen auf 200°C vorheizen.

Die Haferflocken mit dem Grieß vermischen und in der Flüssigkeit erhitzen, sodass alles aufquillt.

Das Ei mit dem Whey, dem Backpulver und dem Frischkäse vermischen. Anschließend mit Kokos Flavour abschmecken und das Haferflocken-Grieß-Gemisch hinzugeben.

Alles gut verrühren und 2/3 des Teiges in eine Springform geben.

Das letzte Drittel mit Kakao vermengen und auf den hellen Teig gießen.

Für 25 – 30 Minuten backen.

Viel Spaß beim nachmachen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s