Pflaumen-Tarte

Das Rezept habe ich ganz spontan ausprobiert und es ist mir – Eigenlob stinkt! – wirklich gut gelungen. 🙂 Werde definitiv weiter herumexperimentieren und euch auf dem Laufenden halten. 😉

noch-auf-blog

Zutaten für eine 24er Springform
90g Mehl (z.B. 45g Dinkelmehl, 45g Instant Oats)
3g Backpulver
Prise Salz
2 Eier
150g Joghurt
Zimt, Süßstoff und evtl. Vanille
1-2 Pflaumen

Bildschirmfoto 2017-03-04 um 11.47.49.png

Zubereitung
Den Ofen auf 180°C vorheizen und das Mehl mit dem Backpulver und der Prise Salz vermischen.

In einer anderen Schüssel die Eier mit dem Joghurt und ggf. noch etwas Milch verrühren und das Mehl-Gemisch langsam unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Nun mit Zimt und Süßungsmittel abschmecken.

Den Teig nun in eine vorbereitete Springform füllen und die Pflaume waschen, in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen.

Für 25-30 Minuten backen.

Viel Spaß beim nachmachen! 🙂

Ein Gedanke zu “Pflaumen-Tarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s