Ausstechplätzchen Version 2.0

Ihr wollt Kekse? 🍪 Dann bekommt ihr sie auch! – das Rezept ist für 6 Bachbleche und einfach so gut! 😍

Zutaten
100g Kokosöl oder Butter (kalt)
200g Dinkelmehl
100g Xucker oder Süßstoff
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
etwas Vanille
4 Eigelb

Zubereitung
Das  Kokosöl oder die Butter (kalt!) in kleinen Stücken mit 200g Dinkelmehl, 100g Xucker (oder Süßstoff), einer Prise Salz, einer Prise Zimt und etwas Bourbon-Vanille sowie 4 Eigelb vermengen.

Alles schön verkneten, bis der Teig nicht mehr klebt.

Dann für 30-45 Minuten in den Kühlschrank stellen.
In der Zeit könnt ihr mit den 4 Eiweißen ja Kokosmakronen backen 😊 ..
danach rollt ihr den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 1/2cm dick aus, stellt euren Ofen auf 200*C Umluft und stecht eure Plätzchen aus.
Zum bestreichen habe ich hier 1 Eigelb benutzt (dann könnt ihr direkt verzieren) .. anschließend müssen die Plätzchen nur noch für 10 Minuten backen. 😊🙌

5 Gedanken zu “Ausstechplätzchen Version 2.0

  1. Huhu,
    ich möchte gern Schneckenkekse (also aufgerollte) mit Mohnfüllung machen. Denkst du mit dem Rezept als Grundteig könnte das klappen? Oder hast du sonstige Ideen?
    Du bist echt meine Lieblingsquelle für Rezeptideen. Habe schon sehr viele Rezepte nachgebacken. ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s