schnelles Waffelrezept ohne Proteinpulver

Stets auf der Suche nach einem einfachen gelingenden Waffelrezept ohne Schickimicki Zutaten und vor allem OHNE Proteinpulver?

Glück gehabt! Mit diesem Rezept, das wirklich immer gelingt, eroberst du die Herzen jedes Waffelliebhabers im Sturm. – Oder genießt sie einfach selbst. 😉 

Zutaten

250g Joghurt
1 Ei
70g Mehl eurer Wahl
5g Backpulver
etwas Süße (z.B. Honig, Süßstoff, Xucker)
Bildschirmfoto 2017-06-17 um 16.02.23.png
Das ist übrigens eine Waffel-Kreation mit Nougatcreme, weißer Schokolade, Erdnussbutter und Pistaziencreme. 🙂  

Zubereitung

  1. Den Joghurt mit dem Ei vermischen.
  2. In einer separaten Schüssel das Mehl und das Backpulver vermengen und dann nach und nach zur Joghurt-Ei-Masse geben. Wenn ihr einen guten Mixer / ein gutes Rührgerät habt, braucht ihr das Mehl und das Backpulver nicht unbedingt vorher vermengen, sondern gebt es direkt zur Joghurt-Masse. Wichtig ist nur, dass keine Klumpen entstehen.
  3. Wenn alles gut vermischt ist, nach belieben süßen – z.B. könntet ihr noch Vanille oder Zimt hinzugeben, Süßstoff oder Honig benutzen.. Wie ihr mögt. 🙂
  4. Dann gebt ihr 2-3 EL des Teiges in ein heißes Waffeleisen, wartet ca. 3 Minuten, bis die Waffeln ausgebacken sind und genießt sie dann warm oder kalt.
😋 super lecker find ich’s auch, wenn man einen Teil des Joghurts durch Kokosmilch ersetzt. 🙂
Viel Spaß beim nachmachen!

4 Gedanken zu “schnelles Waffelrezept ohne Proteinpulver

  1. Liebe Maria,
    leider hat das Waffelrezept bei mir nicht funktioniert.
    Die Waffekn sind trotzEinfetten des Eisens immer daran leben geblieben ,sind von innen aber noch roh…
    Was könnte der Fehler sein ?
    Viele Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s