mit Pflaumen gefüllte XXL-Muffins

Ich finde, es fehlt ein Muffin-Emoji! Ich habe nämlich mal wieder ein leckeres Muffin-Rezept für euch!

Das ist wirklich innerhalb von wenigen Minuten fertig gemacht & super saftig. – Ich verwette meinen Hintern darauf, dass ihr es lieben werdet! 🙂 

Ich finde Pflaumen wirklich wahnsinnig lecker – macht jeden Kuchen irgendwie richtig saftig. Allerdings könnt ihr natürlich statt der Pflaumen auch klein geschnittene Äpfel oder Beeren verwenden.

Das Muffinrezept ist wirklich super einfach & kann beliebig kombiniert werden. – Schmeckt auch hervorragend mit einem Teelöffel Kakao im Teig oder aber Zimt. Lasst euch was einfallen & vor allem: Guten Appetit! 😋

Zutaten

100g Joghurt
15g Grieß
15g Mehl
1 Ei
Vanille
Süßungsmittel
1/3 TL Backpulver
1 Pflaume (oder 2 kleine)

bildschirmfoto-2017-02-22-um-11-39-06

Bildschirmfoto 2017-04-11 um 18.56.52

Zubereitung

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

Anschließend einfach alle Zutaten, bis auf die Pflaumen, miteinander verrühren.

Die Pflaume klein schneiden und unter den Teig heben.

Anschließend nur noch in Muffinformen füllen (bei mir wurden es 4 Stück) und für 15 Minuten backen. 🙂

#mariastreats beim nachmachen nicht vergessen, wenn ihr etwas auf Instagram posten solltet 😜👍

4 Gedanken zu “mit Pflaumen gefüllte XXL-Muffins

  1. Hallo Maria!

    Tolle Rezepte hast du da! 🙂

    Schade nur, dass bei den neueren Rezepten keine Makros mehr aufgeführt sind.. hat das einen Grund? Könnte ich super gebrauchen! 🙂

    Liebe Grüsse
    Elisa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s