schneller, saftiger Zucchinikuchen

Okay, okay – zur Zeit komme ich einfach dezent zu nichts. Neben dem „alltäglichen Wahnsinn“ und meiner Bachelorarbeit steht jetzt auch noch eine weitere, ziemlich umfangreiche Hausarbeit an & ich versuche einfach nur, das Atmen nicht zu vergessen. 😀 Aber trotzdem wollte ich euch ganz fix das Rezept zu dem super einfachen, schnellen, saftigen Zucchinikuchen liefern! 🙂

Zutaten

50g Vollkornmehl (z.B. Dinkel- oder Buchweizenmehl)
1 Ei
50ml Milch / Wasser
Vanille(extrakt)
Süßungsmittel (z.B. Honig, Xucker, Stevia)
1 kleine Zucchini (150g)
5g Backpulver

Zucchini Brownies

Zubereitung

  1. Zuerst den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Dann die Zucchini schälen und klein raspeln.
  3. Anschließend in einer Schüssel Mehl mit Backpulver vermengen.
  4. Das Ei sowie Milch/Wasser hinzugeben und alles gut verrühren.
  5. Dann die Zucchini ebenfalls unterheben und abschließend mit Vanille/Zimt und Süßungsmittel abschmecken.
  6. Jetzt nur noch für ca. 15-20 Minuten backen. Voilà! 🙂

Viel Spaß beim nachmachen! Solltet ihr ein Foto posten, markiert mich gerne & benutzt #mariastreats, damit ich eure tollen Kreationen auch sehen kann. 😋Bildschirmfoto 2017-04-30 um 12.49.18

Tipp: Eine Variationsmöglichkeit ist übrigens schnell gefunden, wenn dem Teig einfach noch 10g Backkakao hinzugefügt werden.

Bildschirmfoto 2017-04-27 um 18.40.02

 

4 Gedanken zu “schneller, saftiger Zucchinikuchen

  1. Hi Tabitha-Maria,
    ich habe grad diese tollen Küchlein nachgebacken und mich sehr strikt ans Rezept gehalten, Ofen vorgeheizt etc.
    Trotzdem ist der Teig aber nach 20 mins noch voll flüssig und auch nach 45 Minuten noch nicht ansatzweise durch. (der Teig war trotz Abwiegen von der Konsistenz eher wie Omelett mit Zucchini bevor es in die Pfanne kommt) Woran mag es liegen?
    Liebe Grüße!
    Editha

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s