schneller, saftiger Zucchinikuchen

Okay, okay – zur Zeit komme ich einfach dezent zu nichts. Neben dem „alltäglichen Wahnsinn“ und meiner Bachelorarbeit steht jetzt auch noch eine weitere, ziemlich umfangreiche Hausarbeit an & ich versuche einfach nur, das Atmen nicht zu vergessen. 😀 Aber trotzdem wollte ich euch ganz fix das Rezept zu dem super einfachen, schnellen, saftigen Zucchinikuchen liefern! 🙂

Zutaten

50g Vollkornmehl (z.B. Dinkel- oder Buchweizenmehl)
1 Ei
50ml Milch / Wasser
Vanille(extrakt)
Süßungsmittel (z.B. Honig, Xucker, Stevia)
1 kleine Zucchini (150g)
5g Backpulver

Zucchini Brownies

Zubereitung

  1. Zuerst den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Dann die Zucchini schälen und klein raspeln.
  3. Anschließend in einer Schüssel Mehl mit Backpulver vermengen.
  4. Das Ei sowie Milch/Wasser hinzugeben und alles gut verrühren.
  5. Dann die Zucchini ebenfalls unterheben und abschließend mit Vanille/Zimt und Süßungsmittel abschmecken.
  6. Jetzt nur noch für ca. 15-20 Minuten backen. Voilà! 🙂

Viel Spaß beim nachmachen! Solltet ihr ein Foto posten, markiert mich gerne & benutzt #mariastreats, damit ich eure tollen Kreationen auch sehen kann. 😋Bildschirmfoto 2017-04-30 um 12.49.18

Tipp: Eine Variationsmöglichkeit ist übrigens schnell gefunden, wenn dem Teig einfach noch 10g Backkakao hinzugefügt werden.

Bildschirmfoto 2017-04-27 um 18.40.02

 

2 Gedanken zu “schneller, saftiger Zucchinikuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s