Blaubeerkuchen (optional mit Mohn)

Einige hatten mich schon nach dem Rezept gefragt, als ich den Blaubeerkuchen in meiner Instagram-Story gezeigt hatte. Das Rezept zu dem Schätzchen möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. 😋

Zutaten

250g Quark
25g Grieß
5g Backpulver
1 Ei
Süßungsmittel (z.B. Honig, Xucker, Flavour)
ca. 100g Blaubeeren
optional: 10g Blaumohn

IMG_0063

Zubereitung

  1. Heizt den Ofen auf 180°C Umluft vor.
  2. Nun zunächst Grieß mit Backpulver vermengen.
  3. Dann das Ei und den Quark hinzugeben  und alles zu einer cremigen Masse rühren. Eventuell einen Schluck Milch/Wasser hinzugeben.
  4. Den Teig nach belieben süßen. – Haltet ihn lieber etwas zu süß, da beim backen noch Süße verloren geht.
  5. Zum Schluss die Blaubeeren (und wer möchte, Mohn) unterheben und den Teig in eine kleine Kastenform geben. (Meine Form hat die Maße 19x9x5 cm)
  6. Den Kuchen nun für 15-20 Minuten backen.

Tipp: Für größere Formen empfehle ich, die Menge der Zutaten ein wenig anzupassen: 350g Quark und 35g Grieß sollten dann besser funktionieren, damit er nicht „zu flach“ wird. 🙂

Viel Spaß beim nachmachen. – Solltet ihr ein Foto davon bei Instagram posten, verlinkt mich gerne & verwendet #mariastreats, damit ich mir eure Kreationen anschauen kann. 🙊

IMG_0540.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s