About me.

Ganz ehrlich? Ich sitze gerade hier – um zehn Uhr abends – und sollte eigentlich noch tausend andere Dinge erledigen.. Aber ich denke, das ist es, warum ich so gerne blogge: Einfach mal die Arbeit links liegen lassen und sich seine Gedanken von der Seele schreiben 🙌

Viele hatten sich in der letzten Zeit einige persönlichere Posts gewünscht und dabei ist mir aufgefallen, dass ich eigentlich noch nie so wirklich meine „Eckdaten“ preisgegeben habe 🤓  Na dann, holen wir das mal nach, oder? 🙂 

  1. Ich heiße Tabitha-Maria Mercedes. Ja, jetzt ist es raus! Als Kind wurde ich von meinem Opa liebevoll „Tabitha-Maria Tütüt“ genannt, in der Schule natürlich vorwiegend – nicht ganz so liebevoll – Teletubbie und mittlerweile mag ich meinen Namen wirklich gerne. Denn jetzt mal ernsthaft: Wer heißt schon so?! 😀 Das, meine Freunde, ist mein unique-selling-point! 😛
    To make a long story short: Mein Vater wollte unbedingt eine ‚Maria‘, meine Mama fand den Namen nicht so super und da fiel ihnen irgendwann ein: Warum eins, wenn man auch alles haben kann?! 😀


  2. Ich bin – noch – 21 Jahre alt, werde am 07. Oktober dann aber auch schon 22. Anti-Aging-Cremes müssten dann wohl so langsam bestellt werden?

  3. Ich komme aus Bedburg an der Erft, ca. 30km von Köln entfernt. Und ich bin tatsächlich in meinem Leben erst 1 x umgezogen. Von Bedburg nach Bedburg. Was sich meine Eltern dabei eigentlich gedacht haben? Damals sind wir übrigens nur umgezogen, weil meine Mama krank wurde und unser altes Haus nicht für den Rollstuhl ausgelegt war: Breitere Türen und ebenerdige Zimmer wären von Vorteil gewesen.

  4. Ich studiere – immer noch – an der RWTH Aachen. Meinen Bachelor habe ich in Maschinenbau & Betriebswirtschaftslehre gemacht und jetzt folgt der Master 🤓 Übrigens bin ich dennoch der Meinung, dass Köln die schönere Stadt ist 😛 Aber darüber sollte man sich nie mit einem Aachener streiten.

  5. Meine Lieblingsfarbe ist blau 💙 und deshalb muss ich auch in blau kaufen. Mein Auto ist blau (sogar mein Bobbycar als Kind war / ist blau und ist sogar die ‚kleine‘ Version meines jetzigen Autos :D), meine Bettwäsche ist meist blau, meine Kleidung ebenso und eigentlich kaufe ich alles schon aus Prinzip, wenn es blau ist. 🙊

  6. Ich kenne nur zwei Stimmungen: Super gut gelaunt und rede besser nicht mit mir. Vor allem letztere kommt häufiger mal vor, wenn ich längere Zeit nichts zu mampfen gesehen habe. Ich bin ein absolut schlecht gelaunter Mensch, wenn ich hungrig bin. 🙌

  7. Ich bin absolut nicht zickig, nachtragend oder in der Lage, andere Menschen zu hassen. Entweder hat jemand mein Herz erobert oder er ist mir einfach egal. Typisches „mal gucken, was XY macht“ kenne ich nicht. Wenn ich jemanden nicht leiden kann, juckt’s mich nicht, was er so treibt. Wer meine Familie oder meine Freunde beleidigt gehört übrigens schon aus Prinzip zur Kategorie „Vollidiot“.

  8. Weltverbesserer. – Genau wie mein Vater, habe ich den Drang, die Welt ein bisschen besser zu machen. Ich kriege die Krise, wenn jemand das Auto laufen lässt, die Umwelt verschmutzt oder sonst irgendwie jemandem, der sich nicht helfen kann, leid zufügt. Allerdings sind das nicht immer die besten Eigenschaften. Mein Vater hat z. B. mal die Schlüssel von seinem Chef ins Gebüsch geworfen, weil der sein Auto hat zu lange laufen lassen. Kein Wunder, dass er ihn nicht besonders gut leiden konnte, mh? 😀

  9. Ich mag Mathe. Es ist raus! Als Kind und in der Mittelstufe gehasst – allerdings ab der Oberstufe eines meiner liebsten Fächer: Matheeeeee! Warum? Einfach, weil es logisch ist. Es gibt kein ‚vielleicht richtig‘ oder ‚vielleicht doch nicht so richtig‘. 2+2 = 4 und nicht ‚vielleicht doch 6?‘ – Gut, im Studium hat man diese „Interpretationsproblematik“ nicht mehr, aber in der Oberstufe hat mich das ganz schön genervt.

  10. Als Kind war ich unheimlich unordentlich – aber irgendwann hat’s ‚Klick‘ gemacht (wahrscheinlich hat mein Dad mich einfach lange genug bearbeitet) und jetzt habe ich einen kleinen (ok, großen) Sauberkeitstick. Zudem desinfiziere ich andauernd jeglichen Mist und hasse es, wenn ich irgendwo auch nur einen Krümel sehe. Ganz schlimm, wenn ich gerade sauber gemacht habe & dann etwas entdecke 😀 Papa, du bist Schuld! 😀

  11. Von 2 – 12 Jahren habe ich getanzt, anschließend 5 1/2 Jahre lang Leichtathletik gemacht, Fußball gespielt und geturnt – bis ich dann letztlich meine Leidenschaft im Kraftsport gefunden habe. Begonnen habe ich damit 12/2013 – trainiere dann jetzt also auch schon seit 3 1/2 Jahren. Wie die Zeit doch rast!

  12. Ich könnte täglich das gleiche essen. Jeden Tag, 365 Tage im Jahr und noch länger. Haferflocken, Quark und Erdnussbutter – mehr bräuchte ich nicht, glaubt mir. 😀 Als mein Vater letztes Jahr im Krankenhaus war, hatten meine Mami und ich so ziemlich die einfachste Ernährung, die man sich nur vorstellen kann. Unser Leibgericht: Reis mit Ketchup. 😂 Sorry, aber in der Klausurphase bin ich halt erst recht kein Gourmet 😀

3 Gedanken zu “About me.

  1. Liebe Maria,
    Ich finde deinen vollen Namen echt cool und total schön und vor allem damit hebst du dich echt von den anderen hervor, und ich spreche aus Erfahrung meine Eltern konnten sich auch nicht auf einen Namen spezialisieren (Sara Andzelika Laura lesniewicz 😒😂). Was mir auch auffällt, dass wir vieles gemeinsam habe, meine Lieblingsfarbe war schon immer blau, vor allem Königsblau finde ich total schön 💙, dann die Umwelt ist mir auch sehr wichtig (ein Grund warum ich Bio- und Umweltressourcenmanagment studieren werde 😂) und Mathe gehörte zu meinen Lieblingsfächer (ich kann nicht verstehen wie man darin Probleme haben kann). Und die größte Gemeinsamkeit ich sag nur ESSEN 😂

    PS: sorry für den langen Kommentar 😂💕

    Gefällt mir

  2. Ein gant toller Post!! Schön, dich näher kennnen zu lernen und zu sehen, dass wir doch ein bisschen was gemeinsam haben ☺️

    Bleib bitte wie du bist und ich freu mich auf weitere tolle Rezepte und mehr von dir!

    Alles Liebe
    Jackie
    (jackies_orbit)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s