Double Chocolate Torte

Woher kommt es eigentlich, dass man dazu neigt, englische und deutsche Titel zu verbinden? Ich persönlich finde es aber auch einfach teilweise klangvoller „double chocolate“ klingt dann doch um einiges schöner als „doppelte Schokolade„.

Nun ja, jedenfalls ist diese Torte genau das Richtige, wenn’s schokoladig einhergehen soll. Schoko-Boden trifft auf Schoko-Creme, getoppt (wieder so ein denglisch) mit zweierlei Schoko-Raspeln. Mehr Schoki geht kaum 🙌

Zutaten

100g Mehl (z. B. Dinkelmehl)
15g (1 Pck.) Backpulver
2 Eier
50g Backkakao
50ml Milch
1 Prise Salz
Süßungsmittel (z. B. Süßstoff, Xucker, Zucker)
500g Magerquark
1 Pck. gemahlene Gelatine
6 EL Wasser
Nuss-Nougat Creme (Rezept: hier)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Mehl, Salz und Backpulver vermischen.
  3. 30g Backkakao hinzugeben und gut vermengen.
  4. Milch und beide Eier unterrühren. Nach belieben süßen. Am besten abschmecken und es ein wenig übersüßen, da beim backen Süßkraft verloren gehen kann.
  5. Den Teig für den Boden in eine vorbereitete Form (z. B. eine Auflaufform oder einen eckigen Backrahmen) geben.
  6. Für ca. 20 Minuten backen.
  7. Den Boden nach dem backen abkühlen lassen.
  8. Magerquark mit Süßungsmittel und Backkakao sowie einem Schuss Milch vermischen.
  9. Die gemahlene Gelatine mit 6 EL Wasser anrühren und für ca. 5 Minuten aufquellen lassen. (Siehe Anleitung der Gelatine)
  10. Die Gelatine erhitzen (aber nicht kochen lassen!) und ca. 1/4 des Quarks hinzugeben, damit beide Produkte die gleiche Temperatur annehmen.
  11. Den Rest des Quarks hinzugeben und gut vermischen.
  12. Wer möchte, kann seinen Quark nach eigenem Gefallen mit meiner selbst gemachten Nuss-Nougat Creme verfeinern. – Ich habe z. B. ca. 50g untergerührt. Das Rezept findet ihr hier.
  13. Die Gelatine-Quark Creme auf den Boden streichen und für mind. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  14. Als Topping eignen sich neben den Schokoladen-Raspeln natürlich Kakaopulver. Schmeckt aber auch ohne alles super 🙂

Viel Spaß beim nachmachen! ❤

4 Gedanken zu “Double Chocolate Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s