Panda Cupcakes

Pandas! đŸŒÂ Jede Menge Pandas – pflegeleicht, gut zum Verschenken und einfach köstlich! Das Rezept war perfekt, um den Kindern einer Bekannten eine riesige Freude zu bereiten. Normalerweise esse ich all meine Kuchen selbst, aber gibt es denn etwas schöneres, als strahlende Kinderaugen?

Und auch wenn es vielleicht so scheinen mag, dass das Rezept mal nicht „total einfach“ und schnell ist, lasst euch ĂŒberraschen. 🙂

Hier treffen super schokoladige Muffins auf eine leckere FrischkÀse-Creme. Als Panda-Dekoration mussten Schokodrops und Mini-Oreos herhalten. Alles zusammen: Einfach genial.

Das Rezept ist ausgelegt fĂŒr 6-8 Cupcakes.

Zutaten

100g Mehl
100g Apfelmus
1 Ei
1 TL Backpulver
15g Backkakao
SĂŒĂŸungsmittel (z. B. 60g Zucker; Honig; SĂŒĂŸstoff)
80ml Milch
150g FrischkÀse
12 Mini Oreo Kekse
18 Schokodrops
1 Tube braune Zuckerschrift

IMG_0350

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen und die Muffinförmchen einfetten oder mit Papier-Förmchen auskleiden.
  2. Mehl, Backpulver und Backkakao in einer großen SchĂŒssel miteinander vermengen.
  3. Ei und Apfelmus hinzugeben und nach und nach die Milch unterrĂŒhren.
  4. Nach eurem eigenen Geschmack sĂŒĂŸen. Da ich dieses Mal fĂŒr Kinder gebacken habe, habe ich 60g Honig verwendet.
  5. Alles gut verrĂŒhren und in die Muffinförmchen fĂŒllen. Diese sollten nur gut zu 2/3 gefĂŒllt sein, damit nichts ĂŒberlĂ€uft. Dann fĂŒr ca. 25 Minuten backen.
  6. Nach dem backen den Ofen öffnen und die Muffins weitere 5 Minuten bei geöffneter TĂŒre stehen lassen. Anschließend zum auskĂŒhlen auf ein Rost geben.
  7. Wenn die Muffins abgekĂŒhlt sind, den FrischkĂ€se mit etwas Honig vermischen und auf die Muffins streichen.
  8. Ein StĂŒck der Oreos abschneiden und diese dann jeweils als Ohren der Pandas auf die Muffins stecken.
  9. Schokodrops bilden Augen und Nase, mit der Zuckerglasur wird der „Mund“ gezogen.

👉👉 das war’s auch schon! 🙂 Wenn’s euch gefallen hat und ihr die Cupcakes eventuell auch mal nachmachen wollt, markiert mich gerne und verwendet #mariastreats, damit ich eure Kreationen auch nicht verpasse ❀ Panda Cupcakes

6 Gedanken zu “Panda Cupcakes

  1. Hallo, fĂŒr den Geburtstag meiner Tochter in der Kita habe ich die Cupcakes gebacken, sie ist nĂ€mlich in der Panda-Gruppe. Kam total gut an!
    Viele GrĂŒĂŸe, STeffi

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s