Chia Pudding Rezept + 10 Variationen

In letzter Zeit bekommt ihr auf Instagram zahlreiche Kombinationen meines Chia Puddings entgegen geworfen. Ich könnte den momentan aber auch einfach immer essen! Die Konsistenz ist nicht so schleimig und deshalb steht sogar mein Papa total auf diesen „Pudding“. Das Rezept entstand, wie eigentlich all meine Rezepte, durch das wahllose zusammenwerfen von irgendwelchen Zutaten, die so halbwegs Sinn machten. Wenn ich das erste mal an ein Rezept gehe, dann meist total planlos – das kann man halt auch nur dann tun, wenn man mit Fehlern umzugehen weiß und sich dann nicht wundert, wenn das Rezept dann doch nicht so geworden ist, wie gewollt. Es kann eben nicht immer alles sofort funktionieren. ☺️

Dieser Chia Pudding war aber definitiv eine Ausnahme. Das war Liebe auf den ersten Bissen. Einfach nach Gefühl ein paar Chia Samen mit Joghurt & Kokosblütenzucker verrührt, ein paar Beeren dazu und „Das ist es!“, dachte ich. Schmeckt unglaublich lecker. Aber Achtung: nehmt auch hier bitte wieder ein Süßungsmittel, das ihr wirklich mögt. Bitte nicht denken „ok, ich nehme jetzt XY, weil die restlichen Zutaten den Geschmack schon übertünchen werden“. Mh, wird nicht funktionieren. Sondern einfach alles ruinieren. Der Reim war ungewollt, ist aber wahr. Also einfach auf Kokosblütenzucker, Süßstoff, Honig, FlavDrops oder was immer ihr mögt, zurückgreifen. 

Das Basis Rezept 

  • 500g Joghurt 
  • 50g Chia Samen
  • 20g Kokosblütenzucker oder ein anderes Süßungsmittel (einfach abschmecken, wie es euch am besten gefällt)

Zubereitung 

  1. Joghurt und Chia Samen miteinander verrühren und nach Bedarf abschmecken. Für mind. 1 Stunde im Kühlschrank aufquellen lassen und genießen! 😋 
  2. Kann man also auch wunderbar am Abend zubereiten und am nächsten Morgen essen. ☺️

Variationen 

Chia Pudding mit Blutorange

Chia Pudding Blutorange

Eine wunderbare Kombination aus leicht säuerlicher Blutorange & frischem, kühlem Chia Pudding ist einfach richtig gut & zählt zu meinen Lieblingskombinationen. Mein absolutes Highlight war aber der …

Chia Pudding mit Himbeeren 

Himbeer Chia Pudding

Das war so unglaublich, verdammt lecker! Hab‘s selber nicht geglaubt, aber 2 TL „Hartkorn Gewürze Fruity Berry Spice“ zu dem Basis Rezept – gut verrühren – kalt stellen und ich war sowas von im Himmel. Kein Scherz, das ist die allerbeste Kombination! Noch ein paar frische Himbeeren dazu und 😍👌

Kokos-Chia Pudding mit Himbeeren 

Kokos Chia Pudidng

Auch immer wieder gut: Kokos-Chia Pudding und frische Beeren. Dazu einfach ein paar Kokosraspeln und ggf. noch Kokosaroma zum Grundrezept rühren. Himbeeren aufschneiden und in den Pudding geben. Fertig! Nicht vergessen, den Pudding wirklich kalt zu lagern. Der Joghurt wird sonst sauer! 

Chia Pudding mit Ahornsirup und Pekannüssen 

Black Vivid Filter

Ich liebe Nüsse! Und Ahornsirup. Kein Wunder, dass ich diese Kombination ebenfalls grandios fand 😋 

Chia Pudding mit Granola und Erdbeeren 

Erdbeer-Chia Pudding

Am besten erst in Gläsern anrichten, wenn der Chia Pudding auch wirklich verzehrt wird. Andernfalls kann es dazu kommen, dass das Granola durchweicht. Hier habe ich noch frische Erdbeeren hinzugegeben.

Erdbeer Chia Pudding mit Women's Best

Schmeckt übrigens auch wirklich toll, wenn man das Granola (statt des Puddings) mit dem Smoothie Pulver von Women’s Best verfeinert. Kann man natürlich für eine kräftige rote Farbe auch in den Pudding selbst rühren.

Blaubeeren-Brombeeren Chia Pudding mit Kokossahne 

Brombeer Chia Pudding mit Kumquats

Pürierte Beeren zum Chia Pudding? Immer eine super leckere Wahl! Hier habe ich ein paar Blaubeeren zu dem Joghurt püriert und schließlich mit Brombeeren, Kumquats und frischer Kokossahne garniert. 

Aber auch die Version mit Blaubeeren und Brombeeren gefällt mir gut. 

Chia Pudding Blaubeer-Brombeer

Vanille-Chia Pudding mit Kiwi Beeren und Blaubeeren 

Kiwibeeren Chia Pudding

Habt ihr die kleinen Kiwi Beeren mal probiert? 🥝 die schmecken ein wenig anders als ihre großen Brüder und Schwestern, sind echt super lecker – aber leider auch verdammt teuer! Einfach etwas gemahlene Vanille zum Pudding geben und mit frischen Beeren garnieren. 

Kokos-Mango-Chia Pudding 

Mango Chia Pudding

Mango gehört einfach zu den leckersten Südfrüchten! Deshalb musste ich sie auch unbedingt sofort essen – in Kombination mit kühlem chia pudding ein absoluter Genuss! 😋

Kokos-Chia Pudding mit Himbeerpüree 

Kokos Chia Pudding mit Himbeer Püree

Einfach ein paar Himbeeren pürieren und etwas würzen – Chia Pudding drauf und fertig. 🙂

Viel Spaß beim ausprobieren dieser Variationen,
eure Tabbi 💙

2 Gedanken zu “Chia Pudding Rezept + 10 Variationen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s