Go Back
Einfaches Brookies Rezept für Zuhause

Saftige Brookies - Brownies & Cookies

5 from 2 votes
Zubereitungszeit 1 Std.
Portionen 9 Stück

Zutaten
  

Für den Cookie-Teig

  • 90 g weiche Butter
  • 1 Ei gr. M, Zimmertemperatur
  • 90 g Zuckerersatz z. B. Erythrit; normaler Zucker funktioniert natürlich auch
  • 170 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver
  • 4 EL Schokotropfen

Für den Brownie-Teig

  • 2 reife Bananen
  • 3 Eier gr. M
  • 225 g Zuckerersatz z. B. Erythrit; normaler Zucker funktioniert natürlich auch; alternativ auch Flavor Drops nach Geschmack
  • 120 g Mehl
  • 40 g Backkakao

Anleitungen
 

Cookie-Teig

  • Zunächst den Cookie-Teig zubereiten. Hierfür weiche Butter mit Zuckerersatz per Handmixer mehrere Minuten lang mixen.
  • Das Ei hinzufügen. Dann Mehl mit Backpulver mischen und zur Mixtur geben. Zum Schluss die Schokotropfen unterheben.

Brownie-Teig

  • Zunächst die Bananen mit einer Gabel zermatschen. Dann die Eier hinzugeben. Zum Schluss Mehl, Zuckerersatz und Kakao unter rühren zum Teig geben.
  • Den Backofen unterdessen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Den Brownieteig in die Form füllen und glatt streichen. Dann folgt der Cookieteig. Für Tipps siehe Text.
  • Die Brookies nun für 35-40 Minuten backen und dann langsam abkühlen lassen, bevor sie aus der Form genommen werden.