Go Back

Crispy Caramel Bars

Zubereitungszeit 30 Min.

Zutaten
  

  • 6 Scheiben Knusperbrot von LEICHT&CROSS
  • 30 g Kakaopulver
  • 100 g Butter oder Kokosöl kein flüssiges pflanzliches Öl, das nicht erhärtet!
  • 3 Scheiben Knusperbrot von LEICHT&CROSS
  • 1 Packung Puddingpulver Karamell
  • 100 ml Karamellsauce z. B. Eissauce
  • 350 ml Milch pflanzliche auch möglich
  • 50 g Zucker(-ersatz)
  • 150 g Schokolade
  • 50 g Nuss-Nougat Creme

Anleitungen
 

  • Das Knusperbrot (6 Scheiben) in einem Mixer oder alternativ in einer Tüte mit einem Nudelholz klein machen. Das Knusperbrot dazu einfach in eine Tüte (z. B. Brottüte) geben und mit dem Nudelholz so lange darüber fahren, bis sich kleine Stückchen gebildet haben. Nicht so weit klein machen, dass es schon 'Mehl' geworden ist.
  • Das Knusperbrot mit dem Kakaopulver vermengen und anschließend das Öl hinzufügen. Es sollte eine Masse entstanden sein, die zusammenhält und ähnlich wie Kuchen-Keksboden aussieht.
  • Die Masse nun in eine 20x20cm Form drücken (alternativ funktioniert auch eine Kastenkuchenform) und zwischenzeitlich in den Kühlschrank stellen.
  • Für die Karamellschicht nun den Pudding mit dem Zucker nach Packungsanleitung kochen. Der Pudding wird extra fest gekocht, damit eine „Fudge“-Konsistenz entsteht.
  • Mit den restlichen drei Scheiben Knusperbrot genauso verfahren wie zu Beginn und zerkleinern. Die Stückchen in den Pudding rühren.
  • Wenn der Pudding fertig, aber noch warm, ist, wird die Karamellsauce hinzugegeben. Gut verrühren und anschließend auf den Boden streichen.
  • Zum Schluss Schokolade und Nuss-Nougat Creme miteinander erhitzen (geht z. B. auch in der Mikrowelle) bis alles geschmolzen ist und sich vermengt hat.
  • Im letzten Schritt die Schokoladenschicht auf die Karamellschicht geben und alles für mind. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen!