Triple Chocolate Cake (dreifache Schokotorte)

Findet ihr nicht auch, dass manche Dinge im englischen einfach besser klingen? „Triple Chocolate Cake“ erschien mir irgendwie anmutiger. Ebenso sage ich lieber „Oatmeal“ statt „Haferschleim“, finde den Namen „Porridge“ aber irgendwie nicht so schön filigran. Vielleicht ist an mir doch eine Linguistik-Studierende verloren gegangen? Studentin sagt man ja nicht mehr. Gender Equality. Und wir wollen doch nicht, dass sich meine anmutige Schokoladentorte (oder Schokoladentörtin?) herabgesetzt fühlt. Wo kämen wir denn da hin. Schokotorten erinnern mich irgendwie immer an Südfrankreich – deshalb möchte ich euch heute mit auf meine kulinarische Reise nehmen. Sei’s England, Frankreich oder wo auch immer euer Herz verloren sei. Schokolade gibt’s hoffentlich überall. 😉  „Triple Chocolate Cake (dreifache Schokotorte)“ weiterlesen

Dark Chocolate meets Cheesecake

Ich denke, ich brauche keinem etwas vor machen, wenn ich sage, dass ich Schokolade 🍫 einfach absolut liebe! Oder? Wird ja auch überhaupt nicht klar, wenn man so meine Beiträge durchgeht. Ich konnte es noch nie verstehen, wie man ernsthaft & wahrhaftig behaupten konnte, dass man keine Schokolade mag! 😱 Wie ist sowas nur möglich?

Wenn ein Leben ohne Schokolade für dich ebenso sinnlos ist, wie für mich, dann habe ich hier das ultimative & absolut schokoladige Kuchenrezept für dich! 🍫 „Dark Chocolate meets Cheesecake“ weiterlesen

veganer Schokoladenkuchen

Ja, ihr habt richtig gelesen: heute habe ich ein veganes 🌱 Rezept für Schokoladenkuchen für euch 📝

Wer von euch schon einmal mit Bohnen gebacken hat, der weiß die Konsistenz sicherlich zu schätzen! Ich liebe Bohnen als Mehlersatz, aber das habe ich ja schon oft kundgetan. 

Bitte, gebt den Bohnen eine Chance! 😀 Wenn ihr nicht sofort die vegane Variante testen mögt, dann schaut mal hier oder hier vorbei. Weitere Rezepte mit Bohnen findet ihr aber auch auf meinem Instagram Account „veganer Schokoladenkuchen“ weiterlesen