Erdnussbutter-Kuchen mit Dunkler-Schokoladen-Nougat-Glasur

I love it 😍. Die Kombination aus Erdnussbutter, tief versunken in einem fluffigen, saftigen Kuchen und einer knackig-cremigen Schokoladen-Nougat Glasur mit gehackten Haselnüssen als Topping. Könnte es besser werden? Ich wage es zu bezweifeln, denn Erdnussbutter alleine ist schon ein absolutes Kuchen-Highlight. Aber im Zusammenspiel mit dunkler Schokolade und Nougat sind den Gaumenfreuden gar kein Ende gesetzt.  „Erdnussbutter-Kuchen mit Dunkler-Schokoladen-Nougat-Glasur“ weiterlesen

veganer Baileys Almande Schoko-Fudge Kuchen und drei leckere Eiskaffee Varianten {enthält Werbung}

Drei Dinge, die ich an warmen Sommertagen nicht missen möchte? Cremiges Eis, eiskalte Kaffees und leckeren Kuchen.. Denn was könnte es schöneres geben als einen entspannten, sonnigen Nachmittag mit Freunden oder der Familie? Dazu dann noch ein gutes Stück Kuchen oder einen eisgekühlten Kaffee und der Tag wäre für mich perfekt.

Vor einiger Zeit habe ich nun immer wieder angefangen, vegane Rezepte einzubauen „veganer Baileys Almande Schoko-Fudge Kuchen und drei leckere Eiskaffee Varianten {enthält Werbung}“ weiterlesen

Triple Chocolate Cake (dreifache Schokotorte)

Findet ihr nicht auch, dass manche Dinge im englischen einfach besser klingen? „Triple Chocolate Cake“ erschien mir irgendwie anmutiger. Ebenso sage ich lieber „Oatmeal“ statt „Haferschleim“, finde den Namen „Porridge“ aber irgendwie nicht so schön filigran. Vielleicht ist an mir doch eine Linguistik-Studierende verloren gegangen? Studentin sagt man ja nicht mehr. Gender Equality. Und wir wollen doch nicht, dass sich meine anmutige Schokoladentorte (oder Schokoladentörtin?) herabgesetzt fühlt. Wo kämen wir denn da hin. Schokotorten erinnern mich irgendwie immer an Südfrankreich – deshalb möchte ich euch heute mit auf meine kulinarische Reise nehmen. Sei’s England, Frankreich oder wo auch immer euer Herz verloren sei. Schokolade gibt’s hoffentlich überall. 😉  „Triple Chocolate Cake (dreifache Schokotorte)“ weiterlesen

Birnenkuchen {Grundrezept}

Schon als dieser Birnenkuchen aus dem Ofen seine ersten himmlischen Düfte in Richtung Büro sandte, hatte ich den Geschmack von Vanille und karamellisiertem Obst in meinen Genussgedanken. Deshalb lade ich euch heute auf ein Stück frischen, saftigen Kuchen ein. Na, wer kann da schon widerstehen?

Dieses Rezept ist mal wieder aus der Kategorie „Grundrezepte“, da er sich natürlich beliebig variieren lässt. Ähnlich aber übrigens auch mein Birnenkuchen mit gerösteten Mandelblättchen. „Birnenkuchen {Grundrezept}“ weiterlesen

Apfel-Zimt Kuchen mit Zimtstern-Frosting

Ach, du liebe Weihnachtszeit – mit gebackenen und gebratenen, karamellisierten und zimtinfizierten Äpfeln. Mit Zimtsternen und Spekulatius, Lebkuchen und Marzipanstollen (übrigens kommt dazu auch noch ein Rezept – stay tuned! :P). Du liebe Weihnachtszeit, wie schön du bist! Mit deinen magischen Lichtern und herzlichem Lachen, mit all dem Zauber, den du in unseren Herzen entfachst. Und was könnte bitte einen größeren Zauber entfachen, als dieser herrlich saftige Apfel-Zimt Kuchen mit einem leckeren Zimtstern-Frosting? Nun ja, Merlin hätte da sicherlich die eine oder andere Idee, aber für’s erste muss mein Kuchen genügen. 🙂  „Apfel-Zimt Kuchen mit Zimtstern-Frosting“ weiterlesen

Blaubeer Küchlein {low carb}

Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich euch 🌟 In meinem Kühlschrank schlummern derzeitig diese super leckeren, fluffigen, saftigen und einfach unwiderstehlichen (Mensch, das sind aber viele Adjektive) Blaubeer-Küchlein. Und da ich total verrückt nach denen bin, wollte ich euch das Rezept direkt posten. Deshalb werde ich den Beitrag auch ausnahmsweise mal sofort veröffentlichen und nicht, wie sonst, erst einige Tage später. „Blaubeer Küchlein {low carb}“ weiterlesen

Warum ist mein Kuchen nicht aufgegangen bzw. zusammengefallen?

Hallo und herzlich Willkommen in der nächsten Episode der Backsprechstunde. Hier möchte ich all eure Fragen, die ich häufiger gestellt bekomme, beantworten. Eine der häufigsten Fragen: Warum ist mein Kuchen nicht aufgegangen? Warum ist deiner so schön hoch gegangen und meiner zusammengefallen?  „Warum ist mein Kuchen nicht aufgegangen bzw. zusammengefallen?“ weiterlesen

Low Carb Schoko-Erdnussbutter Kuchen

Dieser low carb Kuchen entstand auf euren Wunsch hin, kohlenhydratreduzierte Rezepte zu kreieren. Bislang bin ich nicht unbedingt warm mit den ganzen kohlenhydratarmen Mehlen geworden, aber es gibt sich langsam. 🙂

Dieser Kuchen ist mir besonders gut gelungen, weshalb ich das Rezept direkt einmal mit euch teilen wollte. Ich hoffe, euch gefällt’s genau so, wie mir. Aber mit Erdnussbutter kann eigentlich nie etwas schief gehen, oder? 😉


Der Kuchen ist schön hoch und locker-saftig. Sicherlich nicht nur für Personen, die sich Low Carb ernähren, ein Highlight. 🙂

Wir haben in diesem Rezept also kaum Kohlenhydrate, dafür aber wertvolle Proteine und Ballaststoffe.  „Low Carb Schoko-Erdnussbutter Kuchen“ weiterlesen

Cookies & Cream Cheesecake

Ich denke, es gibt kaum jemanden, der die kleinen schwarzen Kekse nicht mag, oder? Allerdings hat so ein Keks natürlich auch nicht die besten Nährwerte & letztlich ist so ein 11g Keks auch nicht sonderlich sättigend – nein. Meistens hat man einfach nur Lust auf mehr. Perfekt wäre da ein proteinreicher Käsekuchen, der nicht nur sättigt, sondern trotzdem die Lust auf Süßes stillt, oder? 😉  „Cookies & Cream Cheesecake“ weiterlesen