Fudge – Grundrezept

The best thing I‘ve ever learned was to stop fighting for someone who was okay with losing me“ – Sicherlich werden wir alle so etwas oder etwas ähnliches kennen. Aber eine Sache hilft dabei immer: Fudge. Fudge lässt euch einfach nie hängen, klappt immer und schmeckt so lecker, ihr werdet es nie wieder aus eurem Leben verbannen wollen. Fudge ist definitiv Etwas, wofür es sich zu kämpfen lohnt. Aber sowas von. „Fudge – Grundrezept“ weiterlesen

Mousse aux baies mit nur 4 Grundzutaten!

Mit Sicherheit kennt ihr bereits zwei Varianten meiner Mousse bzw. Bluff-Rezepte. Dort gibt es ein mal meine vegane mousse au chocolat, bei der ich auf Aquafaba, also das Wasser aus Bohnen- bzw. Kichererbsendosen setze. Und zum anderen meinen Cookies & Cream Fluff, den schon so viele von euch nachgemacht haben (ja, ich schaue mir wirklich jedes eurer Bilder unter #mariastreats an und freue mich immer total! Solltet ihr also eines meiner Rezepte probieren – oder gerade bei meiner Weihnachtsfeier dabei sein wollen – verwendet gerne diesen Hashtag, damit ich es nicht verpasse. 😍)

Heute gibt es allerdings etwas fruchtiges. Etwas fruchtiges? Obwohl ich doch besser eine Geschmacksrichtung wie „Schokolade“, „Zimt“ oder irgendetwas alkoholisches gewählt hätte? Ja, ich hatte einfach Lust darauf. Wer mag, kann aber die Geschmacksrichtung natürlich nach belieben verändern. Wie genau, zeige ich euch später im Rezept.  „Mousse aux baies mit nur 4 Grundzutaten!“ weiterlesen

Chichi im Kleinformat: Mini Gugelhupfe

Wer von euch sehnt sich nicht nach einem Nachmittagstee – natürlich mit abgespreiztem kleinen Finger – der dem der Queen nahe kommt? Ein bisschen mehr Glamour schadet in meinem Leben jedenfalls nicht. Deshalb sind diese exquisiten kleinen Mini Gugelhupfe .. okay, genug des Chichis. Warum ich den Gugelhupf-Klassiker in klein gebacken habe? Sieht süß aus. Das war auch schon der einzige Beweggrund.

Das ändert jedoch nichts daran, dass der kleine Klassiker ein absoluter Gaumenschmaus ist! Und wir wissen doch alle: Je kleiner, desto öfter. 😉  „Chichi im Kleinformat: Mini Gugelhupfe“ weiterlesen

Low Carb Schoko-Erdnussbutter Kuchen

Dieser low carb Kuchen entstand auf euren Wunsch hin, kohlenhydratreduzierte Rezepte zu kreieren. Bislang bin ich nicht unbedingt warm mit den ganzen kohlenhydratarmen Mehlen geworden, aber es gibt sich langsam. 🙂

Dieser Kuchen ist mir besonders gut gelungen, weshalb ich das Rezept direkt einmal mit euch teilen wollte. Ich hoffe, euch gefällt’s genau so, wie mir. Aber mit Erdnussbutter kann eigentlich nie etwas schief gehen, oder? 😉


Der Kuchen ist schön hoch und locker-saftig. Sicherlich nicht nur für Personen, die sich Low Carb ernähren, ein Highlight. 🙂

Wir haben in diesem Rezept also kaum Kohlenhydrate, dafür aber wertvolle Proteine und Ballaststoffe.  „Low Carb Schoko-Erdnussbutter Kuchen“ weiterlesen

Review: Women’s Best Flavor Drops 💗

Wie ihr sicherlich wisst, benutze ich häufig Aroma-Pulver oder Flavor Drops, um neben Süße eben noch ein wenig Geschmack hinzuzugeben. Viele haben mich nach meiner Meinung zu den Women’s Best Flavor Drops gefragt und damit ich mich nicht x-Male wiederholen muss, gibt es jetzt einen Eintrag.

Women’s Best ist zwar mein Sponsor, dennoch – und gerade deshalb habe ich diesen ausgewählt – ist es mir erlaubt, Kritik zu äußern. Dieser Blogeintrag wurde nicht von Women’s Best gefordert und meine persönliche Meinung wurde nicht beeinflusst. 

Was erwartet euch hier? Eine ausführliche Beschreibung der Inhaltsstoffe bzw. des Süßstoffes Sucralose, Einsatzgebiet und Geschmäcker. Welche sind empfehlenswert und gibt’s auch Geschmacksrichtungen, die mir nicht schmecken? Wie ist der Vergleich zu anderen Produkten? „Review: Women’s Best Flavor Drops 💗“ weiterlesen

5 minute no bake protein Torte (ohne Gelatine!)

Dieses Rezept benötigt nur fünf Minuten Arbeitszeit und kommt komplett ohne Gelatine und Backofen aus, was die Handhabung um einiges erleichtert.. Denn seien wir mal ehrlich: Rezepte mit Gelatine gelingen mir zumindest nicht immer 100%ig. 🙅 Die Idee kam mir spontan und ich bin so begeistert, dass das Rezept einfach ein absolutes Muss ist 🙌 „5 minute no bake protein Torte (ohne Gelatine!)“ weiterlesen

das perfekte Montags-Frühstück (4 Tipps für einen besseren Start in den Tag + Lieblingsfrühstück)

Über sonntägliche Frühstückstische, welche reich gedeckt sind mit allerlei Leckereien – ein Croissant hier, ein knuspriges Brötchen dort und wer hat eigentlich schon wieder an der Nougatcreme genascht? – philosophieren kann doch jeder. Aber wisst ihr, was wirklich hart ist? Genau. Der Montag!

Montage sind für dich… eine dystopische Vorstellung, die einem am Sonntagabend schon kalten Schweiß in den Nacken treibt? – Nicht mit dem richtigen Frühstück und der passenden Einstellung!

Wie du den Montag zu deinem neuen Lieblingstag machst willst du wissen?  „das perfekte Montags-Frühstück (4 Tipps für einen besseren Start in den Tag + Lieblingsfrühstück)“ weiterlesen