Rezepte für 2 super leckere Sommersalate für eure ganz besondere Grillsaison

Die Grillsaison beginnt und was darf auf einem Grilltisch auf gar keinen Fall fehlen? Genau! Leckere Salate, Kräuterbutterbaguette und natürlich gutes Fleisch, zumindest ist das bei mir so der Fall. Wenn ihr noch auf der Suche nach den perfekten Grillsalaten seid, dann hab‘ ich heute das Richtige für euch dabei ☺️ „Rezepte für 2 super leckere Sommersalate für eure ganz besondere Grillsaison“ weiterlesen

grilled bacon Hamburger mit frischen Burgerbrötchen

Mein allererster Versuch, Burger selber zu machen. Und ich könnte euch jetzt anlügen und davon berichten, wie glücklich und happy ich dabei war und wie einfach mir doch alles von der Hand ging. Die Realität war aber eine andere. War aber auch nicht anders zu erwarten, denn während ich die Burger-Patties zubereitete, erhielt ich einen Anruf, der mir alles andere als gelegen kam. Sichtlich gestresst machte ich mich dann aber doch wieder in die Küche und.. geriet ein bisschen mehr in Panik, als ich gedacht hätte.  „grilled bacon Hamburger mit frischen Burgerbrötchen“ weiterlesen

Guacamole & meine Liebesgeschichte mit Avocados

Guacamole bzw. Avocado 🥑 und ich haben eine ganz besondere Liebesgeschichte. In der 10. Klasse, im spanisch Unterricht begegnete sie mir das erste Mal. 2010 stand ich also in der Küche, habe Tomaten abgezogen, selber püriert und zubereitet. Eine Freundin und ich waren nämlich für das „typisch spanische Gericht“ in einer unserer ersten Stunden zuständig. Wir entschieden uns für Tacos mit Guacamole und Tomatensalsa. Und damals kostete ich von der frisch zubereiteten Avocado Creme und dachte nur „bah! WIESO? Ugh! Wie kann man sowas nur lecker finden?“ – allerdings gilt die Avocado als sehr gesund & voller guter Fette. Weshalb ich es jedes Jahr aufs neue probiert habe. Jedes Jahr habe ich eine Avocado gekauft und entweder war sie schlecht, zu unreif oder ich habe sie auf dem Küchenthresen vergessen.  „Guacamole & meine Liebesgeschichte mit Avocados“ weiterlesen

Low Carb Tacos

Jahrelang kannte ich den Unterschied zwischen Tacos, Tortillas & Wraps überhaupt nicht. Letztlich ist es, wie so oft, alles fast das gleiche. Normalerweise sind Tacos Mais- oder Weizentortillas die gefaltet oder gerollt werden. Wären wir in der Hinsicht also schon mal etwas schlauer. Der Unterschied zum Wrap? Gering. Sind nämlich beides in der Regel Weizentortillas.

Dank neumodischer Trends und Ernährungsweisen gerät Weizen aber immer mehr in die hinterste Ecke der Küchenschränke und stattdessen werden die Verwandten Dinkel, Buchweizen oder sogar low carb, also kohlenhydratreduzierte, Freunde wie Kokos- oder Mandelmehl hervorgeholt. „Low Carb Tacos“ weiterlesen

Brokkolisalat

Der Klassiker unter den Salaten: Der Brokkoli-Salat (nehmen wir einfach mal an, Nudel-, Kartoffel- und Fleischsalat würde nicht zählen 😂). Aber wusstet ihr, dass der Brokkoli zu den gesündesten Gemüsesorten überhaupt zählt? Er ist ein toller Vitaminlieferant und schützt uns besonders in kalten Jahreszeiten (in Deutschland also immer) vor Erkältungen. Außerdem bereichert er uns durch viel Kalzium, was besonders für Veganer von großem Interesse sein kann.  „Brokkolisalat“ weiterlesen

Schnelles Pfannenschaschlik mit Reis

Zur Zeit erschlagen mich die Seiten meiner Bücher. Internationales Finanzmanagement, Kapitalgesellschaftsrecht, Lineare Programmierung. Alles. Auf. Englisch. Nicht, dass englisch ein Problem wäre, nein. Aber dieses dauernde hin & her. Deutsch – Englisch – Deutsch – Englisch. Drives me crazy. Da ich die Zeit dann natürlich zum lernen benutze, gibt‘s bei uns derzeitig nur relativ schnelle Gerichte oder Dinge, bei denen ich nicht dabei sein muss, wie zum Beispiel dieses Rezept für Ofenkartoffeln. 😁

Dieses schnelle Mittagessen ist wirklich im Nu zubereitet, enttäuscht aber nicht & schmeckt einfach grandios. 🙌   „Schnelles Pfannenschaschlik mit Reis“ weiterlesen

Knusprige Potato-Wedges | Kartoffelspalten aus dem Ofen

Mein Papa und ich sind riesige Kartoffel-Fans! Ich sogar noch einen Ticken mehr als er. Gib‘ mir Kartoffeln, Butter und Salz und ich bin endlos glücklich. Egal ob als Salzkartoffeln, Bratkartoffeln, Kartoffelpüree oder wie hier als knusprige Ofen-Wedges (stellt euch an dieser Stelle bitte vor, wie mein Papa mit den Augen rollt, weil ich mal wieder denglische) – letztens erst getestet und für extrem gut befunden: knusprige Fächerkartoffeln | crispy Hasselback Potatoes sowie diese aus Kartoffeln bestehenden Gnocchi wie in Italien – Grundrezept„Knusprige Potato-Wedges | Kartoffelspalten aus dem Ofen“ weiterlesen

Gnocchi wie in Italien – Grundrezept

Gnocchi – fluffige, leicht matschige Mini-Kartoffelklöße und ein weiteres Gericht, das in die Kategorie „habe ich nur wegen Instagram ausprobiert“ gesteckt werden kann. Aber schon beim ersten Mal probieren wusste ich: Gnocchi und ich. Ich und Gnocchi. Das wird eine Love-Story. Ich liebe diese Mini-Klöße einfach. Irgendwie bringen sie immer ein kleines bisschen Italien auf den Teller und lassen sich so leicht zubereiten. Das würdet ihr gar nicht glauben! „Gnocchi wie in Italien – Grundrezept“ weiterlesen